Tarife

Wir bitten Private und subventionierte Betreungsplätze an. Die Tarife für die Private Betreungsplätze werden durch Elternbeiträge gedeckt.

Die Preise für Privatzahler (selbstzahlende, nichtsubventionierte Eltern):

Tage pro Woche ganze Tag ganzer Baby-Tag
5 2´415.- 3´113.-
4 1´932.- 2´490.-
3 1´449.- 1´902.-
2 966.- 1’291.-





 


Upp

Kind

Subventionierte Krippenplätze:

Die Stadt Zürich fördert die Kinderbetreuung u.a. durch subventionierte Krippenpläzte.

Die Elternbeiträge für einen subventionierten Platz sind einkommensabhängig und werden individuell berechnet.

 

Subventionierter Platz: Klicken Sie hier für eine Online-Kalkulation

Wir vergeben subventionierte Plätze nur dann, wenn eine gültige Subventionsbestätigung vorliegt. Für eine Betreuung ohne die erforderliche und gültige Subventionsbestätigung müssen wir Ihnen den vollen Beitragssatz in Rechnung stellen.

Für einen subventionierten Krippenplatz gilt folgender Ablauf:

1.

Für einen subventionierten Krippenplatz ist das Formular "Bestellung eines Subventionsantrags" notwendig.
Dieses Formular kann online beim SSD ausgefüllt werden oder ist als PDF-Formular ausgefüllt mit den notwendigen Unterlagen an das Schul- und Sportdepartement (SSD) der Stadt Zürich zu schicken.

2. Sie erhalten dann vom SSD das Formular Subventionsantrag  zum Kontrollieren und Ergänzen. Dieses Formular schicken Sie dann ausgefüllt und Unterschrieben wieder an das SSD retour. Für ergänzende Angaben sind die entsprechende Kopien beizulegen.
3. Vom SSD erhalten Sie dann eine Subventionsbestätigung  (1 Jahr gültig) mit Ihrem individuellen Beitragsfaktor.
4. Die Kinderkrippe legt mit Ihnen und anhand des Merkblatts "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" den Betreuungsumfang fest soweit dies nicht schon früher geschehen ist. Die Subventionsbestätigung und eine Bestätigung gemäss Merkblatt sind mitzubringen.
(siehe III. Leistungsvereinbarungen mit privaten Einrichtungen, bitte weiter-scrollen auf: Seite 9, Art. 18 Leistungsvereinbarung im Allgemeinen, Abs. 3)
5. Die Kinderkrippe reicht dem Sozialdepartement (SD) der Stadt Zürich einen Finanzierungsantrag ein mit einer Kopie der Subventionsbestätigung.
6. Die Kinderkrippe erhält vom SD eine Elternbeitragsberechnung. Der Elternbeitrag ist Bestandteil des Betreuungsvertrags zwischen Eltern und Kinderkrippe.

Kind


Anmeldeformular für Kinderkrippe Beba

Möchten Sie Ihr Kind anmelden, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

GFKB GmbH
Kinderkrippe Beba
Co-Leitung: Frau M. Wastl + Frau N. Asfouri
Schaffhauserstrasse 403 + 405
8050 Zürich

Tel.: *043-311 66 22
Fax: *043-311 91 19

Upp